Indizes
vom 27.01.23, 09:49
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 15.158
15.133
+24,94
+0,16 %
MDAX 28.853
28.790
+62,70
+0,22 %
TecDAX 3.195
3.204
-9,10
-0,28 %
SDAX 13.226
13.233
-7,13
-0,05 %
X-DAX 15.119
15.171
-52,79
-0,35 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/GBP, Forex-Verlierer am Vormittag


12.05.2009
forexcheck.de

Frankfurt a. M. (forexcheck.de) - Der US-Dollar ist gegenüber dem Britischen Pfund (USD/GBP) am heutigen Vormittag der Tagesverlierer.

Das Währungspaar notiert aktuell bei 0,6549 und damit 1,04 % schwächer als noch am letzten Handelstag.

Auf den weiteren Plätzen der prozentual schwächeren Devisenpaare befinden sich der US-Dollar gegen den Ungarischen Forint (USD/HUF), der Japanische Yen gegen den Schweizer Franken (JPY/CHF) sowie der US-Dollar gegen die Norwegische Krone (USD/NOK).

Die Verluste betragen bei den oben aufgeführten Paaren derzeit: 0,87 %, 0,78 % und 0,70 %.

Am heutigen Morgen wurden schon die deutschen Zahlen zum Umsatz im verarbeitenden Gewerbe und im Bergbau für März 2009 veröffentlicht.


Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist der Gesamtumsatz im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland im März um 22,0 % gesunken. Im Vormonat hatte das Minus 23,7 % betragen (revidiert von 23,3 %). Der Inlandsumsatz ist im März-Jahresvergleich um 17,8 % gefallen, der Umsatz mit dem Ausland um 26,6 %.

Im Saison- und arbeitstäglich bereinigten Vergleich zum Vormonat legte der Umsatz-Volumenindex im März um 1,5 % zu nach -4,8 % im Vormonat. Im Inlandsgeschäft stieg der Index dabei um 1,8 %, im Auslandsgeschäft kletterte er um 4,1 %.

Um 12:00 Uhr kam die Veröffentlichung des Frühindikators der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) für März 2009

Anschließend wird um 15:30 Uhr Ankündigung des Hauptrefinanzierungsgeschäfts (Haupt-Refi-Tender) der Europäischen Zentralbank (EZB) erwartet.

Die Zuteilung findet am darauffolgenden Tag statt.

Eine Übersicht zu den aktuellen Terminen und Wirtschaftsdaten finden Sie im Termin-Topic.

(12.05.2009/fx/n/t)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2023 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG