Indizes
vom 10.12.23, 21:56
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 16.791
16.654
+136,85
+0,82 %
MDAX 26.738
26.565
+173,57
+0,65 %
TecDAX 3.255
3.224
+30,94
+0,96 %
SDAX 13.190
13.129
+61,26
+0,47 %
X-DAX 16.783
16.649
+134,37
+0,81 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Marke von 1,06 zurückerobert


02.10.2023
Helaba

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Trotz der gesunkenen Inflation und der reduzierten Zinssorgen in der Eurozone konnte sich der Euro gegenüber dem US-Dollar von den in der Vorwoche erreichten tiefen Kursen (1,0488 USD) erholen und phasenweise die Marke von 1,06 USD zurückerobern, so die Analysten der Helaba.

Die Beruhigung an den Aktienmärkten habe vermutlich dazu beigetragen. Grünes Licht könne von technischer Seite aber nicht gegeben werden, denn der DMI stehe weiterhin bei hohem ADX auf Verkauf, was die Stärke des Abwärtstrends untermauere. Ungeachtet dessen könnten kurzfristige Erholungen nicht ausgeschlossen werden. So liege das 38,2%-Retracement des Kursrückgangs seit Mitte Juli erst bei 1,0789 USD. Zuvor seien Hürden an ehemaligen Unterstützungen bei 1,0632/35 USD sowie an der 21-Tagelinie zu sehen. (02.10.2023/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2023 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG