Indizes
vom 27.01.23, 09:42
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 15.135
15.133
+1,99
+0,01 %
MDAX 28.813
28.790
+22,73
+0,08 %
TecDAX 3.190
3.204
-13,44
-0,42 %
SDAX 13.198
13.233
-35,68
-0,27 %
X-DAX 15.119
15.171
-52,79
-0,35 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

USD/GBP, Starke Vorstellung


21.01.2009
forexcheck.de

Frankfurt a. M. (forexcheck.de) - Der US-Dollar notiert gegenüber dem Britischen Pfund (USD/GBP) auf einem neuen Mehrwochenhoch.

Das Währungspaar wird aktuell bei 0,7328 und damit 1,67 % fester als noch am gestrigen Tag gehandelt.
Der Höchstkurs des USD/GBP lag heute sogar bei 0,7339 und damit auf einem neuen Mehrwochenhoch.


Aus Indikatorensicht befindet sich das Währungspaar derzeit mit einem RSI von 71 innerhalb der Übergekauftzone. Ebenso war der letzte Kurs in der oberen Hälfte der Bollingerbänder, genauer gesagt sogar knapp oberhalb des oberen Bandes, dessen Begrenzung derzeit bei 0,7187 verläuft.
Auch der RSL liegt mit einem Wert von 1,0667, wie auch der MACD, im positiven Bereich und führt derzeit zu vermehrter Kauflaune bei dem Währungspaar.

Fazit: Aktuell haben es die Bullen beim USD/GBP leicht. Dies wird auch durch die derzeitige Indikatorenlage bestätigt. Erst unterhalb der Unterstützung bei 0,7000 dürfte sich die Lage für die Bären wieder verbessern.

Die aktuellen Termine im Überblick:

• 22:30 - US Apple Ergebnis 1. Quartal
• 22:45 - NZ Beschäftigungsbeendigungen September-Quartal
(21.01.2009/fx/a/t)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2023 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG