Indizes
vom 05.07.22, 17:57
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.458
12.790
-331,69
-2,59 %
MDAX 24.755
25.540
-784,32
-3,07 %
TecDAX 2.859
2.884
-24,82
-0,86 %
SDAX 11.619
11.856
-237,09
-2,00 %
X-DAX 12.415
12.774
-358,92
-2,81 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/USD: Chartmarke 1,0340 hat vorerst gehalten


17.05.2022
Oberbank

Linz (www.forexcheck.de) - Der Euro hat einen Teil seiner erlittenen Verluste wieder wettmachen können, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten.

Vergangenen Freitag sei EUR/USD (ISIN EU0009652759/ WKN 965275) am späteren Nachmittag auf bis 1,0350 im Low gegangen und habe dann wieder umgedreht. Die Chartmarke von 1,0340 habe er somit um nur 10 Zähler verfehlt. Der Chartpunkt habe dem Angriff erst mal Stand gehalten.

Am gestrigen Handelstag sei der Euro kurz bis 1,0442 angestiegen, wo er auch derzeit notiere. Die Sorgen um eine eventuelle Energiekrise in Folge des Kriegs in der Ukraine würden Europa und seiner Gemeinschaftswährung schwer zu schaffen machen. Solange es dem Euro nicht gelinge, den Unterstützungsbereich bei 1,0470 / 1,0500 zu überwinden, bleibe das Bild gedrückt. (17.05.2022/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2022 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG