Indizes
vom 15.10.19, 20:36
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.630
12.487
+143,23
+1,15 %
MDAX 25.918
25.638
+279,52
+1,09 %
TecDAX 2.806
2.804
+1,84
+0,07 %
SDAX 11.340
11.151
+189,55
+1,70 %
X-DAX 12.655
12.481
+174,14
+1,40 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

AUD/USD: Konjunkturdaten geben widersprüchliche Signale - Aussie leicht stabilisiert


09.10.2019
Nord LB

Hannover (www.forexcheck.de) - Die Entwicklung der in den letzten Tagen veröffentlichten australischen Konjunkturdaten fiel gemischt aus, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu AUD/USD.

Während die PMI Dienstleistungsumfragen von AiG und CBA in Bereichen zwischen 51,5 und 52,0 Punkten leicht hätten zulegen können, seien die PMI Bauumfrage von AiG auf nur 42,6 Punkte sowie der Handelsbilanzüberschuss und das Westpac Verbrauchervertrauen zurückgegangen. Der Australische Dollar (AUD) habe sich nach dem Rückgang der Vorwoche wieder bei 0,6750 USD stabilisiert. (09.10.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
15.10.2019, DekaBank
EUR/CHF: Schweizer Franken bleibt als sicherer Hafen gefragt
15.10.2019, DekaBank
EUR/GBP: Überraschende Wendung im Brexit-Prozess verleiht dem britischen Pfund starken Auftrieb
15.10.2019, DekaBank
EUR/USD schwach
15.10.2019, DekaBank
EUR/JPY leicht zugelegt
15.10.2019, Postbank Research
Euro: Keine eindeutige Tendenz gegenüber wichtigsten Währungen

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG