Indizes
vom 20.02.20, 02:48
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 13.789
13.681
+107,81
+0,79 %
MDAX 29.355
29.058
+297,39
+1,02 %
TecDAX 3.296
3.235
+61,32
+1,90 %
SDAX 13.040
12.914
+126,08
+0,98 %
X-DAX 13.778
13.702
+76,01
+0,55 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/CHF: Schweizer Franken wird weiterhin von den Anlegern gesucht


16.08.2019
Nord LB

Hannover (www.forexcheck.de) - Der CHF ist weiterhin starkem Aufwertungsdruck ausgesetzt, so die Analysten der Nord LB.

Der Spielraum der Zentralbank sei offenkundig begrenzt um dieser Entwicklung wirksam entgegenzuwirken. Weitere Devisenmarktinterventionen durch die SNB seien am aktuellen Rand sicherlich vorstellbar und dürften daher Bewegungen im FX-Segment auslösen. Der Schweizer Franken bleibe in seiner Funktion als Low-Beta-Währung gefangen. (Ausgabe 33/2019) (16.08.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/PLN: Wenig Raum für weiteren Rückgang
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/GBP: Seitwärtsbewegung von 0,85 bis 0,89 erwartet
05.11.2019, Helaba
EUR/CHF: Euro notiert oberhalb der Marke von 1,10 CHF
05.11.2019, Helaba
Euro: Befreiungsschlag bleibt vorerst aus
05.11.2019, Raiffeisen Bank International AG
EUR/CHF: Worst-case-Szenarien vorerst ausgepreist

Copyright 2020 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG