Indizes
vom 24.04.19, 03:54
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.236
12.222
+13,12
+0,11 %
MDAX 26.038
25.856
+182,75
+0,71 %
TecDAX 2.834
2.803
+31,61
+1,13 %
SDAX 11.723
11.716
+6,93
+0,06 %
X-DAX 12.243
12.251
-7,77
-0,06 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

Türkische Lira fällt, da Arbeitslosigkeit in die Höhe schießt


15.04.2019
XTB

Frankfurt a. M. (www.forexcheck.de) - Die türkische Lira (TRY) ist am Montag die schwächste Währung, da die Arbeitslosenquote in der Türkei auf 14,7% gestiegen ist - der höchste Stand seit mehr als 10 Jahren, so die Experten von XTB.

Die Lira sei allein im April gegenüber dem US-Dollar um fast 4% gefallen. Die meisten anderen Währungen der Schwellenländer hätten in diesem Zeitraum wiederum an Wert gewonnen. USD/TRY notiere bei 5,80 und liege seit Ende März in der Nähe eines lokalen Hochs (5,8425). Es gebe auch eine starke Widerstandszone zwischen 5,90 und der psychologisch wichtigen 6,00er-Marke. (15.04.2019/fx/a/t)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2019 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG