Indizes
vom 15.11.18, 08:05
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 11.413
11.472
-59,69
-0,52 %
MDAX 24.034
24.097
-62,59
-0,26 %
TecDAX 2.591
2.607
-16,04
-0,62 %
SDAX 10.756
10.884
-127,80
-1,17 %
X-DAX 11.410
11.418
-8,56
-0,07 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/GBP: Britisches Pfund bleibt vorerst unter Druck


24.10.2018
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Britische Premierministerin Theresa May ist mit der Aussage, 95% des Austrittsvertrages seien ausgehandelt, darum bemüht, die Risiken eines "No Deal"-Brexit klein zu reden, so die Analysten der NORD LB.

Glauben möge ihr aber offenbar niemand. Abgesehen davon, dass die Verhandlungen in der neuralgischen Frage der Grenzziehung zwischen der Republik Irland und dem britischen Nordirland nicht vorankommen, werde der Widerstand gegen Frau May in den eigenen Reihen größer und aggressiver. In dieser unsicheren Gemengelage bleibe das britische Pfund vorerst unter Druck. (24.10.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG