Indizes
vom 21.08.18, 02:45
Kurs
Vortag
+/- abs.
%   
DAX 12.331
12.211
+120,75
+0,99 %
MDAX 26.503
26.377
+125,27
+0,47 %
TecDAX 2.917
2.881
+36,08
+1,25 %
SDAX 12.261
12.194
+67,84
+0,56 %
X-DAX 12.321
12.237
+84,21
+0,69 %


Suche
 
 erweitert  
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Optionen & Futures
 Optionsscheine
 Währungen
 Zertifikate
nach Artikeln
 alle Artikel
 nur Analysen
 nur News
 als Quelle

Newsletter
 
mehr
 Aktien   
 Derivate   
 Fonds   
 Forex   
 Optionsscheine   
 Rohstoffe   
 Zertifikate   

Trading-Depot Login
 
Passwort vergessen?
oder Neuanmeldung


 
 

EUR/JPY: Japanischer Konsumentenpreisindex um 0,8% gestiegen


20.07.2018
Deutsche Bank

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die japanischen Konsumentenpreise haben sich im Juni nicht so entwickelt, wie die Bank of Japan (BoJ) sich das erhofft haben mag, so die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen".

Zwar sei der Konsumentenpreisindex genauso wie die um frische Nahrungsmittel bereinigte Kernrate wie erwartet jeweils um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Aber die für die BoJ maßgebliche und der US-Kernrate am nächsten kommende eng gefasste Version der Kernrate ("core-core") sei mit einem Plus von 0,2 Prozent (ggü. Vj.) stärker hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die Reaktion von EUR/JPY (ISIN: EU0009652627, WKN: 965262) habe sich indes in Grenzen gehalten, innerhalb des kurzfristigen Aufwärtstrends zwischen nunmehr 130,35 und 133,85. (20.07.2018/ac/a/m)

Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
20.08.2018, Deutsche Bank
EUR/JPY: Japans Bestände an US-Staatsanleihen auf das tiefste Niveau seit Oktober 2011 gesunken
17.08.2018, Deutsche Bank
EUR/JPY: Erholung innerhalb des kurzfristigen Abwärtstrends
13.08.2018, Deutsche Bank
EUR/JPY: Yen erhält mächtig Schub
07.08.2018, Deutsche Bank
EUR/JPY: Entwicklung der Bareinkommen in Japan überrascht positiv
31.07.2018, Deutsche Bank
EUR/JPY: Yen leicht abgeschwächt

Copyright 2018 forexcheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG